Neuer Träger setzt u.a. auf Präventionskurse und trifft auf großes Interesse (Bestehende Veranstaltungen bleiben)

Im Vorjahr ist der Verein für Sporttherapie und Behindertensport (VSB) 1980 Magdeburg als Betreiber im Offenen Treff eingestiegen. Seit diesem Jahr ist der Verein alleiniger Träger der Einrichtung in der Hugo-Junkers-Allee 54a. Die Bilanz des ersten Halbjahres ist vielversprechend, was die Zukunft des Hauses angeht. Das zeigt ein Blick auf das bisherige Angebot.

Seit Juli etwa wird montags von 9 bis 11 Uhr Rehabilitationssport angeboten, gefolgt von den Präventionskursen Pilates und Wirbelsäulengymnastik (11 bis 13 Uhr). Sport für Menschen mit Atemwegserkrankungen findet am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr statt. “Mittwochs gehört unsere Aufmerksamkeit vor allem den Grundschulkindern”, so Margarete Borchardt vom VSB. Zwei Arbeitsgruppen werden angeboten, um Kinder mit verschieden Ballspielen vertraut zu machen. In den späten Nachmittagsstunden ist dann Rehabilitationssport für Erwachsene in der Schulsporthalle angesagt. Die Angebote des VSB treffen auf Interesse.

Denn: “Da aufgrund der hohen Nachfrage die Kapazitäten der laufenden Gruppen nahezu aufgebraucht sind, werden wir ab Mitte Februar mit zwei weiteren Rehabilitationssportkursen dienstags von 9 bis 11 Uhr beginnen.

Selbstverteidigung speziell für Senioren

Mittwochs ist ein besonderes Angebot geplant. In der Zeit von 15 bis 16 Uhr haben Interessiert die Möglichkeit, sich am Selbstverteidigungskurs zu beteiligen, der sich speziell an Senioren richtet. Margarete Borchardt: “Über eine Dauer von zehn Wochen lernen die Teilnehmer das Verhalten in Konfliktsituationen, sei es körperlich oder verbal.” Das Sportangebot wird sich in absehbarer Zeit noch erweitern. Bestehende Veranstaltungen etwa der Volkssolidarität wie der beliebte Tanznachmittag einmal in der Woche und von Selbsthilfegruppen etwa jener für Parkinson-Erkrankte und deren Angehörige bleiben bestehen.

Damit wolle der neue Träger allen Interessengruppen gerecht werden. “Auch personell erwarten wir Unterstützung durch weitere Übungsleiter aus dem großen Team des VSB“, so die Sportwissenschaftlerin. Der Verein für Sporttherapie und Behindertensport ist mit 2.700 Mitgliedern der größte Rehasportverein des Landes.

Der Offene Treff ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Ein Kontakt ist telefonisch unter 0391 / 723 18 92 und 0391 / 561 65 14 möglich.

Quelle: Volksstimme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Verein für Sporttherapie und
Behindertensport 1980 Magdeburg e. V.
Große Diesdorfer Str. 104a
39110 Magdeburg

Telefon: 0391 - 5 61 65 14
Telefax: 0391 - 5 63 94 00
E-Mail: info@vsb-magdeburg.de

Anfahrt / Route

Unsere App

logo_playstore
logo_appstore

Bürozeiten

Montag 08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Freitag geschlossen